Aktuell

Skulpturenpark beim Kloster Schönthal SO

werken.ch-Mitgliederanlass am 26. September 2020:
Besuch der Ausstellung, mit Einführung zum Ort und Picknick

Kunst und Natur im Dialog – Für die Wiesen und Wälder des Schönthals entwickeln internationale und Schweizer Künstlerinnen und Künstler ortsspezifische Skulpturen. Zuvor machen sie sich jeweils mit dem Kloster, seiner Geschichte und der archaischen Landschaft vertraut. Die Sammlung wächst in aller Ruhe und im Sinne eines  «work in progress». Zur Zeit säumen 33 Werke von 23 Künstlerinnen und Künstlern die Wege und Pfade.

Teilnehmende befolgen bitte die Hygiene- und Verhaltensregeln des BAG. Personen mit Krankheitssymptomen sollen der Veranstaltung unbedingt fernbleiben.

Samstag, 26. September 2020, 13 Uhr
Kloster Schönthal, Langenbruck SO

Anfahrt: 
Mit dem Postauto bis Haltestelle Langenbruck Dorf, zu Fuss in ca. 20 Minuten zum Kloster.
Bspw.: 11:18 Uhr Oensingen ab –> 11:26 Uhr Balsthal an; 11:32 Uhr Balsthal ab –> 11:45 Uhr Langenbruck, Dorf an

Programm:
Einführung zum Ort 13 – 14 Uhr 
Nach der Führung individueller Rundgang durch den Skulpturenpark

Verpflegung:
Jede*r nimmt sein eigenes Picknick mit.

Anmeldung:
keine Anmeldung erforderlich

Weitere Infos zum Skulpturenpark Schönthal: schoenthal.ch/skulpturenpark.php