Stellen

Werklehrperson 40 – 65% (Holz, Metall, Ton, Textil)

Unsere Kinder und Jugendlichen sind in ihrer Wahrnehmung oft eingeschränkt. Wir erfahren mit ihnen die Buntheit der Welt.» (Leitbild Förderschule Fischingen)

Wenn Sie nicht nur aus gutem Holz geschnitzt sind, sondern mit Kindern und Jugendlichen auch an einer bunten Welt bauen können, dann sind Sie per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung unsere neue

Werklehrperson 40 – 65%
Holz, Metall, Ton, Textil

Im Mittelpunkt Ihres pädagogisch-handwerklichen Schaffens steht die Begleitung kleiner Gruppen von maximal 5 Schülerinnen und Schülern des 5. bis 9. Schuljahres. Mit viel Beziehungsarbeit und stets mit einem offenen Ohr helfen Sie unseren Kindern, ihre eigene Kreativität zu entdecken. Sie haben ein gutes Auge für das Machbare. Im Alltag bleiben Sie optimistisch und freuen sich an den täglichen kleinen und grossen Erfolgen.

Als stabile Persönlichkeit mit solidem Nervenkostüm und positiver Grundeinstellung gestalten Sie den Lebensraum der Kinder mit, indem sich diese mit ihrer Einzigartigkeit und Vielseitigkeit angenommen und zugehörig fühlen. Techniken der «neuen Autorität» und des Lösungsorientierten Ansatzes nutzen Sie als Grundlage des Lehrens und Lernens in Ergänzung zur traditionellen Pädagogik.

Voraussetzung für diese spannende Arbeit ist eine Lehrbefähigung als Werklehrperson oder viel Praxiserfahrung in diesem Bereich. Wir bewerben uns bei Menschen, die ein echtes Interesse an interdisziplinärer pädagogischer Zusammenarbeit haben. Nebst einem aufgestellten Team, lebendigen Kindern und spannenden Weiterbildungen finden Sie bei uns mehr als nur eine neue Stelle, sondern eine langfristige berufliche Perspektive. 

Aus gutem Holz geschnitzt…? Christian Weigand, Gesamtleiter 071 978 70 80, beantwortet gerne Ihre ersten Fragen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 29. Januar 2021 online unter www.schulpersonal.ch oder an info@schulpersonal.ch.

schulpersonal.ch gmbh, Unionstrasse 17, 9403 Goldach

FLP_TTG_20200129