Aktuell

Sewing Box Memories

Was Nähkästchen über Menschen erzählen
Ausstellung vom 11. September – 9. Oktober 2022
im Kulturort Garnlager bei Zürcher Stalder, 3421 Lyssach

Nähkästchen haben eine besondere Bedeutung. Frauen trafen sich früher zum gemeinsamen Handarbeiten und tauschten sich aus. Das Nähkästchen war nicht nur ihre Werkzeugkiste, sondern auch Aufbewahrungsort für andere persönliche Dinge.

Esther Haltiner und Vernessa Foelix hegten schon lange die Idee, Nähkästchen zu gestalten und damit Frauen zu würdigen, die sonst vergessen gegangen wären. Auf ihre Initiative haben sich 14 Gestalterinnen an dem Projekt beteiligt.

Weitere Infos unter kulturortgarnlager.org