Allgemein

Federn – wärmen, verführen, fliegen

Bethan Huws: «Table of Feathers», 2009.
© Courtesy Galerie Tschudi, Zuoz & The Artist.
Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur: Federn – wärmen, verführen, fliegen.

Ausstellung im Gewerbemuseum Winterthur vom 1. Dezember bis 1. Juni

Die Ausstellung «Federn – wärmen, verführen, fliegen» inszeniert einen Parcours durch die verführerische Schönheit und Formenvielfalt eines Glanzstücks der Natur, der die geniale Multifunktionalität der Feder sowie ihre aktuelle Bedeutung in Kulturgeschichte, Design, Kunst und Popkultur beleuchtet.

Ausserdem nimmt die Schau das Verhältnis zwischen Mensch und Tier in den Fokus und wirft einen kritischen Blick auf die Entwicklung der Biodiversität und das Geschäft mit Vogelfedern.

Weitere Infos zu Ausstellung und Begleitveranstaltungen auf gewerbemuseum.ch