Allgemein

After the Wall. Design seit 1989

Ausstellung After the Wall im Vitra Design Museum: mischer’traxler, Emil & Clara (Relumine Serie), 2010 © mischer’traxler

Ausstellung im Schaudepot des Vitra Design Museum in Weil am Rhein D vom 25. Oktober bis 23. Februar.

Dreißig Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer widmet sich die Ausstellung »After the Wall. Design seit 1989« im Vitra Schaudepot dem Design der vergangenen drei Jahrzehnte. Anlässlich des 30. Geburtstags des Vitra Design Museums wird dabei der Einfluss der weitreichenden technischen, kulturellen und soziopolitischen Umbrüche auf das Design dieser Zeit in den Blick genommen. Die Ausstellung zeigt Schlüsselwerke aus den Bereichen Produktdesign, Möbeldesign, oder Grafik, etwa von Jasper Morrison, Philippe Starck, Hella Jongerius, Muji oder IKEA. Sie umfasst aber auch aktuelle Entwürfe junger zeitgenössischer Designer, die einen Ausblick auf die Zukunft erlauben.

Infos auf design-museum.de