Allgemein

World Crafts Talk – Handwerk Posamentrie

Die Posamentenherstellerin Evelyn Gloor entführt in die Faszination der Posamentrie: Sie vermittelt, wie aus über 50’000 verschiedenen Garnen Quasten, Kordeln, Borten und Zierköpfe entstehen und weshalb die Posamentrie auch heute, 200 Jahre nach ihrer Blütezeit, grosse Faszination auslöst.

Organisator der regelmässigen Talks ist die gemeinnützige Organisation World Crafts, deren Ziel das Bekanntmachen und Fördern von Handwerken aus der ganzen Welt ist . Moderiert werden die World Crafts Talks von Philipp Kuntze,dem Gründer World Crafts.
www.world-crafts.org

Freitag, 20. April 2018, 18.30 – 20.30 Uhr
House of World Crafts – Galgenfeldweg 9 – 3006 Bern
Kosten: CHF 10.00 (World Crafts Mitglieder bezahlen CHF 5.00)

Die Anzahl Teilnehmer ist limitiert.
Anmeldung: bis am 18. April 2018 bei  info@world-crafts.org

Bild: http://www.world-crafts.org/